Aktuelles



Werden Microsoft Office-Dokumente einer Akte hinzugefügt – bspw. im .doc oder .docx-Format – so öffnet j-lawyer.org diese Dokumente in den Standardeinstellungen mit LibreOffice. Je nach Komplexität der Dokumente kann es dabei zu Inkompatibilitäten kommen, bspw. Abweichungen im Layout. Für solche Fälle gibt es im Menü „Einstellungen“ – „Modul ‚Dokumente'“ – „externe Programme“ die Möglichkeit, eine […]

Microsoft Office als Editor verwenden




Seit 2013 weise ich auf die Umfrage “Informationstechnik in der Anwaltskanzlei″ der Organisationsberatung Treysse hin – und ermuntere j-lawyer.org-Anwender dort teilzunehmen. Auch in diesem Jahr gibt es die Umfrage – mit vergleichbarem Fragenkatalog. Interessierte können sich informieren lassen, sobald die Ergebnisse vorliegen. Über die Jahre kann man so zumindest Trends erkennen. Als Nebeneffekt wird die […]

Umfrage “Informationstechnik in der Anwaltskanzlei″ 2017


Anbei der aktuelle Entwicklungsstand der Version 1.9: fertiggestellt: Erweiterung: Emailabruf kann auf eine bestimmte Anzahl von Nachrichten eingeschränkt werden Erweiterung: Dokumentgrößen werden in der Akte angezeigt Erweiterung: Wiedervorlagen können nun in der Desktopansicht und in der Akte mit wenigen Klicks auf einen späteren Termin „verschoben“ werden Erweiterung: in der Desktopansicht kann mit einem Klick auf […]

Zwischenstand Version 1.9


Die Integration des besonderen elektronischen Anwaltspostfaches in die Kanzleisoftware nimmt Formen an – bspw. haben WinMACS und Advoware bereits Ihre Implementierungen vorgestellt. Auch für j-lawyer.org ist es Ziel, die Schnittstelle zum beA so zu integrieren, dass ein möglichst reibungsloser Arbeitsfluss ermöglicht wird. Derzeit ist ein erster Prototyp verfügbar: Anzeige des beA-Posteingangs, inklusive Unterstützung mehrerer Postfächer […]

erster beA-Prototyp



Bisher gibt es bei j-lawyer.org-Installationen auf Apple Mac OS-Systemen Probleme bei der Konvertierung verschiedener Dokumentformate nach PDF. In der Regel ist diese Konvertierung nutzerfreundlich und für den Anwender intuitiv im j-lawyer.org Client implementiert – bspw. beim Versand von Dokumenten per Email, via Drebis oder als Fax findet vor dem Nutzer verborgen automatische eine Umwandlung nach […]

PDF-Konvertierung auf Apple Mac OS   Recently updated !


4
Am 2. Mai fand das zweite Community Meeting statt, mit folgenden Inhalten: Veröffentlichung j-lawyer.org 1.8.1 Planungen j-lawyer.org 1.9 und 2.0 Status und nächste Schritte beA-Integration Kurzvorstellung j-lawyer.BOX Grobkonzept Buchhaltungsfunktionalitäten Diskussion Fragen & Antworten Das gezeigte Material sowie ein paar Anmerkungen stehen hier zum Download zur Verfügung: j-lawyer.org Community Meeting vom 02.05.2017  

Zusammenfassung des Community Meetings vom 02.05.2017


6
Hiermit sind alle Anwender und Interessenten zum zweiten j-lawyer.org Community-Meeting eingeladen. Das Meeting findet online statt – via Telefonkonferenz und Onlinepräsentation. Datum: Dienstag, 02.05.2017 Zeit: 9 Uhr Agenda: – Veröffentlichung j-lawyer.org 1.8.1 – Planungen j-lawyer.org 1.9 und 2.0 – Status und nächste Schritte beA-Integration – Kurzvorstellung j-lawyer.BOX – Grobkonzept Buchhaltungsfunktionalitäten – Diskussion – Fragen & […]

Zweites j-lawyer.org Community Meeting – Einwahldaten



Wird das System mit mehren Arbeitsplätzen im Netzwerk verwendet, so sind folgende Voraussetzungen zu erfüllen: Das Gerät mit dem j-lawyer.org Server sollte über eine feste IPv4 verfügen. Es empfiehlt sich diese Einstellung am DHCP-Server vorzunehmen, in kleinen Netzwerken ist diese Funktion bspw. in gängige Router integriert. Der j-lawyer.org Server muss an die feste IP “gebunden” […]

Netzwerkeinstellungen für Mehrbenutzerbetrieb