Vorankündigung j-lawyer.BOX


Startseite Foren Entwicklung: Ankündigungen / in eigener Sache Vorankündigung j-lawyer.BOX

Verschlagwortet: , , ,

4 Beiträge anzeigen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #1578
    j-lawyer.org
    Verwalter

    Vollständiger Kanzleiserver für kleine Kanzleien:

    Die Entstehung von j-lawyer.BOX

    #1701
    j-lawyer.org
    Verwalter

    In den letzten beiden Wochen haben erste Pilotnutzer ihre Boxen erhalten, auch wenn funktional noch nicht alles vollständig war. Nun soll für weitere interessierte Anwender der Pilotbetrieb öffiziell gestartet werden. Insgesamt soll der Pilot alle am Client genutzten Betriebssysteme umfassen – Windows, Linux und Mac. Benötigt werden derzeit noch 3 Pilotnutzer die am Client mit Linux arbeiten, 2 die am Client mit Windows arbeiten und einer mit Mac OS.

    Pilotnutzer erhalten die Box zum Selbstkostenpreis und werden von mir direkt unterstützt (ggf. inklusive Import vorhandener Daten einer bestehenden j-lawyer.org-Installation) – im Gegenzug gibt es Feedback der Anwender zur Verbesserung / zu Fehlern. Nach Abschluss der Pilotphase bekommen Pilotnutzer das offizielle Softwarerelease und haben somit ein vollwertiges Produkt.

    Anfragen gern an die Impressums-E-Mail.

    Grüße,
    Jens

    • Diese Antwort wurde vor vor 4 Jahre, 1 Monat von j-lawyer.org bearbeitet.
    #1751
    j-lawyer.org
    Verwalter

    Ich möchte einen Zwischenstand zur Pilotphase dokumentieren.

    Was wurde erreicht?

    • j-lawyer.BOX’en sind mittlerweile bei mehreren Anwendern im Einsatz, die am Client mit allen „großen“ Plattformen arbeiten (Windows, Mac, Linux)
    • die Unterstützung der Pilotuser läuft absolut einwandfrei – mit großem Engagement wird Feedback gegeben, und wenn technische Unterstützung notwendig ist wird diese in der Regeln innerhalb von 24h geleistet
    • Es wurde ein erster Satz an Dokumentation für die Inbetriebnahme erstellt (Quick Start)

    Welche Erweiterungen und Verbesserungen wurden gewünscht und umgesetzt?

    • eine Autoupdate-Funktion für die j-lawyer.BOX Management Konsole – mittlerweile umgesetzt
    • ein schneller „Einstieg“ in die Management Konsole (kürzere URL) – mittlerweile umgesetzt
    • Zugriff auf die Logdateien und Konfigurationen direkt über die Management Konsole – mittlerweile umgesetzt
    • ein automatisches Kopieren der Backups auf externe Geräte / Speicher – in Arbeit
    • eine Autoupdate-Funktion für das Kernsystem (j-lawyer.org Server) – in Klärung
    • Vorinstallation zusätzlicher Pakete / Programme – einige umgesetzt, sofern für einen großen Anwenderkreis relevant
    • ein automatisiertes Rückspielen von Datensicherungen – ist derzeit geplant für j-lawyer.org 2.0

    Welche Probleme sind aufgetreten?

    • Unter Mac OS konnte der „Name“ (DNS-Name) der Box nicht aufgelöst werden. Durch die Aufnahme eines Multicast-DNS in das Referenzimage wurde dieser Fehler behoben.
    • ein Upgrade der auf der Box laufenden Linux-Installation führte zu Problemen mit der MySQL-Installation – hierfür wird es wahrscheinlich eine Funktion in der Management Konsole geben, die getestete Upgrades installiert

    An dieser Stelle ein Dankeschön an die Pilotanwender!

    Grüße,
    Jens
    (j-lawyer.org)

    • Diese Antwort wurde vor vor 4 Jahre, 1 Monat von j-lawyer.org bearbeitet.
    • Diese Antwort wurde vor vor 4 Jahre, 1 Monat von j-lawyer.org bearbeitet.
    #1766
    j-lawyer.org
    Verwalter

    Eben fertiggestellt: direkter Zugriff auf die Box im Logindialog des j-lawyer.org Clients:

    • Box-Status abfragen
    • j-lawyer.org Dienst der Box neustarten
    • Box rebooten
4 Beiträge anzeigen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Du musst angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.