Dickmaulrüssler

Erstellte Forenantworten

15 Beiträge anzeigen - 1 bis 15 (von insgesamt 19)
  • Autor
    Beiträge
  • als Antwort auf: Upload aus Scan Ordner #4783
    Dickmaulrüssler
    Teilnehmer

    Der Scanordner muss also ZWEIMAL angeben werden.

    1. Einstellungen / Dokumente / Scannerintegration (unter Windows im Format <Laufwerk>:/<Verzeichnis> )

    2. In der linken Menüleiste unter „Scans“ und dort dann oben rechts unter „Eingangsordner auf diesem Gerät“

    Außerdem muss der Ordner unter Windows freigegeben werden.

    Ich würde anregen, das in der Doku etwas stärker herauszustellen. Ich hatte mich dabei recht blöd angestellt.

    • Diese Antwort wurde vor vor 3 Monaten, 1 Woche von Dickmaulrüssler bearbeitet.
    als Antwort auf: PDF-Druck auf "Briefpapier" #4678
    Dickmaulrüssler
    Teilnehmer

    Du kannst dort https://github.com/jlawyerorg/j-lawyer-org/issues ein Ticket erstellen.

    als Antwort auf: Euer Workflow in Real Life #4632
    Dickmaulrüssler
    Teilnehmer

    ich würde denken, dass der von dir vorgeschlagene Weg mit dem zweiten Dokument-Ettikett zwar auf den ersten Blick „sub-optimal“ wirken mag, aber durchaus praktikabel sein kann.

    als Antwort auf: J-Lawyer 2.0: beA per Smartcard funktioniert nicht #4569
    Dickmaulrüssler
    Teilnehmer

    Ich würde dir empfehlen, die 4,90 Euro in das Softwarezertifikat zu investieren.
    Das klappt damit wunderbar. Du benötigst nur einmal ein Lesegerät und dann läuft alles. Mit dem Stick dann auch auf mehreren Rechnern (Kanzlei, zu Hause).

    • Diese Antwort wurde vor vor 6 Monaten, 3 Wochen von Dickmaulrüssler bearbeitet.
    Dickmaulrüssler
    Teilnehmer

    Ich hatte nicht die von dir konkret beschriebenen Probleme, sondern andere, aber möglicherweise hilft es dennoch.

    In einer Calc-Tabelle wurden manche Platzhalter nicht wiedergegeben, wohl vor allem dann, wenn mehrere in einer Zeile waren.

    Ich habe dann ein Textfeld eingefügt, die Platzhalter da eingefügt und alles funktioniert.
    Bei mir betrifft das nur eine einzige Zeile, in der sich viele Platzhalter befinden. Das ist daher für mich eine gute Lösung.

    als Antwort auf: Verschlüsselte eMails senden und empfangen/öffnen #2213
    Dickmaulrüssler
    Teilnehmer

    <3
    <3

    als Antwort auf: Verschlüsselte eMails senden und empfangen/öffnen #2209
    Dickmaulrüssler
    Teilnehmer

    Lieber crm,

    du hast (hier und in deinen anderen Posts) recht viele Wünsche. Bitte bedenke aber auch, dass das was Atos für 39 Mio erledigt, von Jens für lau gemacht wird (ja, es ist ein wenig übertrieben, aber meine message erkennst du glaube ich).

    Wir sollten bitte erst einmal darauf vertrauen, dass Jens jetzt die richtigen Prioritäten setzt und wenn er dann noch weitere Vorschläge braucht, wird er sich bestimmt wieder bei uns melden.

    VG
    Wurly

    als Antwort auf: Kommunikation: E-Mail-Posteingang, Faxeingang #1165
    Dickmaulrüssler
    Teilnehmer

    >>> Aber ganz allgemein: welches Ziel soll denn erreicht / welcher Arbeitsfluss unterstützt werden?

    Nichtsdestotrotz wird bei mir immer Outlook geöffnet sein (da z.B. nur dort private Mails eingehen). Dort (POP3) hätte ich dann auch gerne eine Kopie der unter j-lawyer gesendeten (IMAP) Mails. Dies auch um einer Suche auch gesendete Mails zu finden.

    >>> Mir fallen folgende Optionen ein

    Das werde ich beides testen.
    Alternativ könnte ich vielleicht auch immer eine manuelle BCC-Kopie an eine spezielle E-mailadresse (Mailkopie@[meineDomain].de erstellen.

    Danke für den immer sehr schnellen Support!

    als Antwort auf: Kommunikation: E-Mail-Posteingang, Faxeingang #1163
    Dickmaulrüssler
    Teilnehmer

    Danke!

    Kann man mit irgendeinem Trick eine automatische Kopieerstellung von unter j-lawyer unter IMAP geschriebenen E-Mails veranlassen, so dass ich diese auch automatisch in meinem Outlook – dort aber mit POP3 – habe?
    Z.B. automatische Kopie an zu definierende E-Mailadresse mit Präfix? Oder ist das ein zu spezieller Sonderwunsch?

    als Antwort auf: MySQL bereits installiert? #1154
    Dickmaulrüssler
    Teilnehmer

    Danke, das hat funktioniert!

    Wie läuft es dann später im regulären Betrieb?

    – Muss man immer erst den Server laden, 45 Sek. warten und dann den Client anklicken?

    – Der Start meines Betriebssystems ist passwortgeschützt. Den Schutz einzelner Programme erachte ich nicht unbedingt als erforderlich. Kann man das auch ohne „Login“, ohne Passwort starten?

    Danke!

    als Antwort auf: MySQL bereits installiert? #1152
    Dickmaulrüssler
    Teilnehmer

    Ich bin auch ein schwieriger Fall 🙂
    So viele Fragen!

    Jetzt habe ich es aber geschafft!

    Welche Verknüpfung muss ich zum Programmstart auf den Desktop senden? (Windows 10).
    Über die run (windows-Batchdatei) kann ich mich als „user“ mit dem Passwort „u“ anmelden.

    Für die in der Kurzanleitung aufgeführten Schritte muss ich mich aber wohl als „admin“ anmelden, oder?

    Die Anmeldung als „admin“ funktioniert jedoch mit dem pwd „a“ nicht. Fehlermeldung: Fehler, „Anmeldung fehlgeschlagen“

    Oder muss ich den j-lawyer-client (Executible Jar File) verknüpfen? Dann funktioniert es aber auch nicht einmal mit der Anmeldung als „user“

    als Antwort auf: MySQL bereits installiert? #1150
    Dickmaulrüssler
    Teilnehmer

    Danke! Und es war nicht zu spät, ich hatte gewartet.

    Die „Zusammenfassung“ ist aber ganz schön verwirrend! Sah mir ganz nach Radio-Buttons mit Auswahlnotwendigkeit aus. Beim weiteren Fortschritt wird es dann deutlich (in den Kreisen werden grüne Haken gesetzt).

    Ich habe den MySQL-Teil jetzt abgeschlossen. Mit dem Rest mache ich ein anderes Mal weiter.
    Die Installation ist doch schon recht ungewohnt…

    als Antwort auf: MySQL bereits installiert? #1148
    Dickmaulrüssler
    Teilnehmer

    und ist es richtig, dass ich bei einem
    „64-Bit-Betriebssystem, x64-basierter-Prozessor“ (steht bei mir unter Windows 10)
    die MySQL-Server-Version x64 und nicht x86 wählen muss?
    (das wurde gegenüber deiner Beschreibung auch geändert).

    als Antwort auf: MySQL bereits installiert? #1147
    Dickmaulrüssler
    Teilnehmer

    Die Installation ist gegenüber der Beschreibung etwas verändert.

    Jetzt hakt es bei mir hier:
    http://up.picr.de/22784362xn.jpg

    Bin ratlos …

    als Antwort auf: MySQL bereits installiert? #1146
    Dickmaulrüssler
    Teilnehmer

    Merci!

15 Beiträge anzeigen - 1 bis 15 (von insgesamt 19)