Bekannte Probleme und deren Lösung


Startseite Foren Installation Bekannte Probleme und deren Lösung

  • Dieses Thema ist leer.
1 Beitrag anzeigen (von insgesamt 1)
  • Autor
    Beiträge
  • #446
    j-lawyer.org
    Verwalter

    Inhalt:
    (1) „Fehler bei der Anmeldung für neue Scans: Failed to create session factory“ bzw. gar keine Verbindung möglich (wenn Server und Client auf unterschiedlichen Geräten laufen)
    (2) Dokument wurde geschlossen, aber j-lawyer zeigt weiterhin „j-lawyer wartet auf die Fertigstellung des Dokuments …“
    (3) Verbindungsfehler am Client, wenn Server auf anderem Rechner läuft

    (1) „Fehler bei der Anmeldung für neue Scans: Failed to create session factory“ bzw. gar keine Verbindung möglich (wenn Server und Client auf unterschiedlichen Geräten laufen)
    Bearbeiten Sie die Datei /wildfly/standalone/configuration/standalone.xml und bearbeiten Sie die Zeilen

        <interfaces>
            <interface name="management">
                <inet-address value="${jboss.bind.address.management:127.0.0.1}"/>
            </interface>
            <interface name="public">
                <inet-address value="${jboss.bind.address:127.0.0.1}"/>
            </interface>
            <interface name="unsecure">
                <inet-address value="${jboss.bind.address.unsecure:127.0.0.1}"/>
            </interface>
        </interfaces>

    Ersetzen Sie die Werte „${jboss.bind.address….:127.0.0.1}“ durch die IP Ihres Servers, bspw. wie folgt:

    
        <interfaces>
            <interface name="management">
                <inet-address value="192.168.1.8"/>
            </interface>
            <interface name="public">
                <inet-address value="192.168.1.8"/>
            </interface>
            <interface name="unsecure">
                <inet-address value="192.168.1.8"/>
            </interface>
        </interfaces>

    Die Änderung erfordert einen Neustart des j-lawyer.org Servers.

    (2) Dokument wurde geschlossen, aber j-lawyer zeigt weiterhin „j-lawyer wartet auf die Fertigstellung des Dokuments …“
    Das Problem tritt mit bestimmten Versionen von LibreOffice und ausschließlich auf Windows-Systemen auf (bekannt: LibreOffice 3.4.x und 4.0). Offensichtlich besteht ein Zusammenhang mit dem Schnellstarter von LibreOffice, was dazu führt dass der von j-lawyer gestartete Prozess (1 oder mehrere soffice im TaskManager) nicht beendet wird. In diesem Fall sollten diese Prozesse per Task Manager geschlossen werden (kurzfristige Abhilfe). Anschließend bitte den Schnellstarter generell deaktivieren, sodaß er nicht bei Systemstart geladen wird. Informationen dazu hier: http://www.ooowiki.de/SchnellStarter

    (3) Verbindungsfehler am Client, wenn Server auf anderem Rechner läuft
    Beim Login im j-lawyer Client erscheint
    „Verbindungsfehler: javax.naming.CommunicationException [Root exception is java.rmi.UnknownHostException:….“
    wenn der Server auf einem anderen Rechner läuft. Folgende Schritte lösen dieses Problem:
    http://www.j-lawyer.org/?topic=server-linux-client-windows

    • Dieses Thema wurde vor vor 8 Jahre, 5 Monaten von j-lawyer.org bearbeitet.
    • Dieses Thema wurde vor vor 5 Jahre, 9 Monaten von j-lawyer.org bearbeitet. Grund: aktualisiert für Version 1.8
    • Dieses Thema wurde vor vor 5 Jahre, 9 Monaten von j-lawyer.org bearbeitet.
    • Dieses Thema wurde vor vor 5 Jahre, 8 Monaten von j-lawyer.org bearbeitet.
    • Dieses Thema wurde vor vor 12 Monaten von j-lawyer.org bearbeitet.
1 Beitrag anzeigen (von insgesamt 1)
  • Du musst angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.