Umzug j-lawyer BOX


Startseite Foren Installation Umzug j-lawyer BOX

Verschlagwortet: , , ,

2 Beiträge anzeigen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Autor
    Beiträge
  • #3558
    Stefan Bühner
    Teilnehmer

    Hallo, einen kurze Frage:

    ich nutze die j-lawyer Box als VM mit Virtual Box. Ich habe nun die VM auf ein neues Notebook übertragen. Die VM läuft, die Adminoberfläche im Browser ist erreichbar, auch das Update auf 1.12.9 hat funktioniert.
    Den Client habe ich ebenfalls in der Version 1.12.0.3 aus dem Share (\\192.168.56.101\j-lawyer-share\j-lawyer-client) installieren können.

    Mein aktuelles Problem: der Client (windows Notebook) bekommt keine Verbindung zu Box. IP Adresse und Port 8080. Ich habe die IP Adresse eingetragen, Port 8080 ebenso, SSL nicht aktiviert.

    Auf dem Reiter j-lawyer Box habe ich das root Passwort eingetragen, mit dem ich mich auf auf der Konsole der VM als root anmelden kann. Nach Klick auf Erreichbarkeit der Box prüfen bekomme ich die Meldung: Falsches Passwort.

    Wo ist mein Denkfehler?

    Gruß, Stefan

    #3559
    j-lawyer.org
    Verwalter

    Hallo Stefan, hast Du in der j-lawyer.BOX Managementkonsole an eine bestimmte IP gebunden, oder an 0.0.0.0 (also alle Interfaces)?

    Die Weboberfläche wird über den selben Port ausgeliefert, den auch der Client für die Verbindung zum Server verwendet (8080). Wüsste nicht warum das nicht gehen sollte.

    Nutzt Du im Logindialog eine IP oder den Servernamen „j-lawyer-box“?

    Grüße,
    Jens

2 Beiträge anzeigen - 1 bis 2 (von insgesamt 2)
  • Du musst angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.