Fehlerhaftes Java-Update für j-lawyer.BOX 1 2


Dieser Artikel ist relevant für alle Nutzer einer j-lawyer.BOX-Hardware der ersten Generation.

Zusammenfassung:

  • Die j-lawyer.BOXen erhalten Betriebssystem- und andere Softwareupdates automatisch
  • Ein seit 29. April bereitstehendes Update für Java ist fehlerhaft und führt dazu dass der j-lawyer.org Serverdienst nicht mehr startet
  • Ein Zusammenhang mit dem Update auf Version 1.14 der Kanzleisoftware besteht nicht, der Fehler wird aber durch die Updateinstallation wirksam (durch den Neustart im Rahmen der Installation)
  • Auch ohne Installation der neuen Kanzleisoftware tritt dieser Fehler auf, sobald die Hardware oder der Dienst der Kanzleisoftware neu gestartet werden.
  • Abhilfe kann durch Downgrade auf die vorhergehende Java-Verion geschaffen werden, ist aber technisch anspruchsvoll

Hinweise für versierte Anwender

Voraussetzungen

Für die folgende Anleitung sind Kenntnisse im Umgang mit SSH / Putty notwendig, sowie im grundlegenden Umgang mit einer Linux Shell. Verbinden Sie sich zuerst als „root“ per SSH / Putty mit der j-lawyer.BOX.

Prüfen ob man betroffen ist

Kann man sich mit dem j-lawyer.org Client nicht mehr einloggen, so sollte zuerst versucht werden den j-lawyer.org Serverdienst neu zu starten:

sudo service j-lawyer-server restart

Nach dem Absetzen des Befehls kurz warten und anschließend prüfen ob der j-lawyer.org Server läuft:

ps -ax | grep java | grep wildfly

Es sollte ein Eintrag mit einer sehr langen Befehlszeile ausgegeben werden. Ist die Ausgabe leer, so ist das Gerät vom besagten Fehler betroffen. Als zweite Prüfung sollte

java -version

eingegeben werden. Hier sollte Java 8 Update 292 ausgegeben werden.

Fehlerbehebung

Die Fehlerbehebung beinhaltet: (1) Java-Update zurückrollen und (2) zukünftige Java-Updates unterbinden.

Ermitteln der verfügbaren Javaversionen:

apt policy openjdk-8-jre

Beispielausgabe:

openjdk-8-jre:
 Installiert:           8u292-b10-0ubuntu1~20.04
 Installationskandidat: 8u292-b10-0ubuntu1~20.04
 Versionstabelle:
*** 8u292-b10-0ubuntu1~20.04 500
       500 http://archive.ubuntu.com/ubuntu focal-updates/universe amd64 Packages
       500 http://archive.ubuntu.com/ubuntu focal-security/universe amd64 Packages
       100 /var/lib/dpkg/status
    8u252-b09-1ubuntu1 500
       500 http://archive.ubuntu.com/ubuntu focal/universe amd64 Packages

Die drei Sterne zeigen an, welche Version aktuell installiert ist (hier: 8u292-b10-0ubuntu1~20.04). Darunter folgt die Ausgabe einer älteren Version (hier: 8u252-b09-1ubuntu1)

Auf alte Version zurückwechseln

Die alte Javaversion wird nun wie folgt installiert:

apt-get install openjdk-8-jre=8u252-b09-1ubuntu1 openjdk-8-jre-headless=8u252-b09-1ubuntu1

(Die Version in fett entspricht der ermittelten älteren Version)

Nach erfolgter Installation kann erneut mit

java -version

geprüft werden, ob die ältere Version aktiv ist.

Sicherstellen, dass die ältere Version nicht erneut aktualisiert wird

Dazu wechselt man in ein Verzeichnis, wie folgt:

cd /etc/apt/preferences.d/

Dort erstellen wir eine Datei, wie folgt:

touch openjdk-8-jre

und bearbeiten diese anschließend via

mcedit openjdk-8-jre

und kopieren diesen Inhalt hinein:

Package: openjdk-8-jre
Pin: version 8u252-b09-1ubuntu1*
Pin-Priority: 1000

Bitte auf den Stern am Ende der Version achten, und die Version ggf. ersetzen (hier wieder die Versionsnummer der älteren Javaversion verwenden).

Und für ein zweites Paket analog vorgehen:

touch openjdk-8-jre-headless

mit Inhalt:

Package: openjdk-8-jre-headless
Pin: version 8u252-b09-1ubuntu1*
Pin-Priority: 1000

Fertig.


Schreibe einen Kommentar

2 Gedanken zu “Fehlerhaftes Java-Update für j-lawyer.BOX 1

  • Raudszus

    Guten Tag, bin absoluter Neuling hier. Gestern j-lawyer auf macos Big Sur installiert, es tauchen die bekannten Anmeldeprobleme auf. MySQL komplett deinstalliert. Alles neu, selbes Problemm. Jetzt lese ich, dass Java das Problem sei (?)In der Anleitung zum Workaround wird von Version 8 JDK gesprochen, bei mir ist trotzdem Installation dieser Version die neueste Version 16 angezeigt, die ich kürzlich installiert habe. Jetzt völlige Sackgasse, zumal ich von Java und MySQL weniger als rudimentäre Kenntnisse habe..
    Irgendwelche eHilfe Stellung?
    Danke und schönes Wochenende
    Wolfgang Raudszus