Erstinstallation Fehlermeldung und überhaupt….


Startseite Foren Installation Erstinstallation Fehlermeldung und überhaupt….

9 Beiträge anzeigen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Autor
    Beiträge
  • #5013
    Gehteuchnixan
    Gesperrt

    Liebe Mitstreiter,

    das wird ein Rant. Ich habe in den letzten 36 Stunden verzweifelt versucht, bei RA Micro einen Kontoimport mit MT940 einzuspielen – ich habe jetzt dem Produkt unwiderruflich den Rücken gekehrt.

    Bei der Suche habe ich das Projekt gefunden, finde es gut und dachte – da mache ich mit. Ich bin schon daran gescheitert, mich nach der Installation anzumelden.

    Die Kritik:

    Wenn ich ein Programm installiere und erst mal suchen muss, dass es einen User „admin“ gibt, und das Passwort „a“ ist und mir denke, dass das schon stränge am Anfang ist, dann ist das Programm vermutlich nicht gut gemacht. Wenn dann aber eine Fehlermeldung auftaucht, und man im Forum nach Lösungen suchen muss, und keine findet – weil man den Fehler eigentlich gar nicht kennt, dann ist das ganze Programm nicht geeignet, mir das Leben einfacher zu machen.

    Ich wills nur mal sagen – ich bin Rechtsanwalt und suche Support. Software soll uns helfen, von Anfang mehr Geld zu verdienen. Ich will hier nichts lernen.

    Schade.

    #5014
    Dickmaulrüssler
    Teilnehmer

    Hallo,
    bitte etwas freundlicher.
    Du erhälst hier vom Entwickler, der im übrigen ein sehr netter Typ ist, eine kostenlose Software und er entwickelt es seit rund 10 Jahren immer und immer weiter. Du wirst bald sehr viel Freude mit der J-lawyer haben!

    #5015
    Gehteuchnixan
    Gesperrt

    Ist schon deinstalliert.

    #5016
    j-lawyer.org
    Verwalter

    Jens hier, der Autor der Software.

    Worte:
    > Bei der Suche habe ich das Projekt gefunden, finde es gut und dachte – da mache ich mit

    Taten:
    ‚Ich nutze eine kostenlose Software, und bei der allerersten Frage rotze ich denen mal so richtig das Forum voll!‘

    > Wenn ich ein Programm installiere und erst mal suchen muss, dass es einen User „admin“ gibt, und das Passwort „a“ ist

    Die voreingestellten Passwörter werden *direkt vom Installer angezeigt*, es gibt keine Möglichkeit, dort NICHT vorbeizukommen. Ebenfalls sind sie in der Installationsanleitung zu finden, die nach Aufruf der Website exakt zwei Klicks entfernt ist.
    Kein Argument.

    > und mir denke, dass das schon stränge am Anfang ist, dann ist das Programm vermutlich nicht gut gemacht

    Wenn ich diese Erstkommunikation von Ihnen lese, denke ich mir: dann ist die Person vermutlich kein guter Mensch.

    > Software soll uns helfen, von Anfang mehr Geld zu verdienen. Ich will hier nichts lernen.

    Also nix mit mitmachen? q.e.d.

    Es tut mir leid, Ihr Rant sagt so gut wie nichts über das Projekt aus, aber sehr viel über Sie.

    Schönen Tag!

    #5017
    hackvocat
    Teilnehmer

    >> ich bin Rechtsanwalt und suche Support. Software soll uns helfen, von Anfang mehr Geld zu verdienen. Ich will hier nichts lernen

    Wenn Sie mit dem Lesen einer Anleitung derart überfordert sind, sollten Sie einen Dienstleister beauftragen. IT gehört nicht in die Hände von Laien, gerade wenn es um sensible Daten geht.

    Sie beschweren sich darüber, dass Sie Technik nicht verstehen, möchten aber gleichzeit nichts dazulernen. Ein Support-Forum ist nicht der richtige Ort, sich über eigene Unzulänglichkeiten aufzuregen.

    Wenn Sie derart große Probleme mit Ihrer Kanzlei haben und nun hoffen, dass Ihnen eine kostenlose Software sofort helfen soll „von Anfang [an] mehr Geld zu verdienen“, sollten Sie sich ggf. an Ihre Kammer für Unterstützung wenden.

    #5018
    Gehteuchnixan
    Gesperrt

    Vollidioten.

    #5019
    j-lawyer.org
    Verwalter

    Danke für das fundierte Eingehen auf sachliche Argumente. Sie demontieren sich hier selbst, Herr RA Slowik.

    PS: Einen Tipp bzgl. Ihrer Website: Ihr Leitspruch „Know your enemie“ sollte korrekt „Know your enemy“ lauten. Gern geschehen!

    #5021
    j-lawyer.org
    Verwalter

    Hier darf jeder Kritik üben. Konstruktiv. Persönlich sind SIE geworden („Vollidioten“).

    Und nun mache ich von meinem Hausrecht Gebrauch und sperre Ihren Account.

    #5023
    DocMex
    Teilnehmer

    Zu dem Verhalten fällt mir nur das ein: Hoch genährt und tief gelehrt!

    • Diese Antwort wurde vor vor 3 Wochen, 2 Tage von DocMex bearbeitet.
9 Beiträge anzeigen - 1 bis 9 (von insgesamt 9)
  • Du musst angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.