Fehler beim Start von j-lawyer Server V 1.14.1.1 / java.sql.SQLException


Startseite Foren Installation Fehler beim Start von j-lawyer Server V 1.14.1.1 / java.sql.SQLException

11 Beiträge anzeigen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Autor
    Beiträge
  • #4531
    chille
    Teilnehmer

    Hallo,

    wir haben den j-lawyer Server in der aktuellen Version unter Debian 11 nach Anleitung installiert. mariadb ist entsprechend konfiguriert und der Zugriff möglich.

    Der Server startet allerdings nicht.
    Im Log-File „console.log“ befindet sich u. a. folgender Eintrag:

    „Caused by: java.sql.SQLException: Access denied for user ‚root’@’localhost’“

    Gibt es evtl. einen Lösungsansatz?

    Vielen Dank schon mal.

    Christian
    zugangswerk

    #4532
    j-lawyer.org
    Verwalter

    Entweder ist das Passwort falsch oder eine Anmeldung an der MariaDB nur über Unix Sockets möglich, nicht aber per TCP. Wurden die Hinweise diesbezüglich beachtet?

    Installation Linux

    Was steht in der mysql.user – Tabelle in der Spalte „plugin“ für root drin?

    Grüße
    Jens / j-lawyer.org

    #4533
    chille
    Teilnehmer

    Das Passwort ist korrekt. Anmeldung an mariadb haben wir wie folgt erfolgreich ausgeführt: mysql -h localhost -uroot -p

    Die Datenbank jlawyerdb ist angelegt und hat bereits 17 Tabellen.

    In der mysql.user – Tabelle in der Spalte „plugin“ für root „mysql_native_password“.

    In der Anleitung „Debian 9 mit MariaDB statt MySQL:“

    führt der Befehl „update user set plugin=“ where User=’root‘;“
    zu folgender Meldung:
    „ERROR 1356 (HY000): View ‚mysql.user‘ references invalid table(s) or column(s)
    or function(s) or definer/invoker of view lack rights to use them“

    Wir verwenden Debian 11 mariadb V. 10.5.11

    #4534
    j-lawyer.org
    Verwalter

    Stimmt das Passwort in wildfly/standalone/configuration/standalone.xml?

    #4535
    chille
    Teilnehmer

    Ja, ist korrekt.

    #4536
    j-lawyer.org
    Verwalter

    Bitte mal das vollständige wildfly/standalone/log/server.log per E-Mail senden.

    #4537
    chille
    Teilnehmer

    Log ist per E-Mail raus.

    #4538
    j-lawyer.org
    Verwalter

    Bitte mal dieses Snippet aus der wildfly/standalone/configuration/standalone.xml posten:

     <datasource jndi-name="java:/jlawyerdb" pool-name="jlawyerdb" enabled="true">
                        <connection-url>jdbc:mysql://...</connection-url>

    (Mich interessiert die connection-url)

    #4539
    chille
    Teilnehmer

    <datasource jndi-name=“java:/jlawyerdb“ pool-name=“jlawyerdb“ enabled=“true“>
    <connection-url>jdbc:mysql://localhost:3306/jlawyerdb?serverTimezone=Europe/Berlin&useSSL=false</connection-url>

    #4540
    j-lawyer.org
    Verwalter

    Bitte testweise hinzufügen: allowPublicKeyRetrieval=true

    So hier:

    <connection-url>jdbc:mysql://localhost:3306/jlawyerdb?serverTimezone=Europe/Berlin&allowPublicKeyRetrieval=true&useSSL=false</connection-url>

    Serverdienst neu starten, Rückmeldung geben. Danke!

    #4541
    j-lawyer.org
    Verwalter

    Achtung: oben ist zwar nur ein &, es muss dort aber jeweils

    & amp;

    (ohne Leerzeichen) drinstehen. So wie es in der Konfiguration vor useSSL bereits gemacht ist.

11 Beiträge anzeigen - 1 bis 11 (von insgesamt 11)
  • Du musst angemeldet sein, um zu diesem Thema eine Antwort verfassen zu können.