Öffentlicher j-lawyer.org 1.8 Installer-Test (1/3): Windows 1


Die umfangreiche und anspruchsvolle Installation von j-lawyer.org ist nach wie vor die größte „Hürde“ für neue Anwender. Die kommende Version 1.8 soll hier Abhilfe schaffen, in Form von automatischen Installern. Wie im Community-Meeting angekündigt, gibt es vor einer Veröffentlichung der Version 1.8 öffentliche Tests für diese automatischen Installer.

Aufgrund der Komplexität und der Fülle unterschiedlicher Umgebungen sollen neben automatisierten und manuellen Tests des Projektteams und einiger Pilotanwender erstmals auch versierte Anwender direkt unterstützen können. Helfen Sie uns mit einer Testinstallation!

 

Dabei gilt folgendes:

  • Installation ausschließlich auf Systemen die keine produktiv genutzte j-lawyer.org-Installation verwenden (d.h. keine doppelte Installation)
  • Zielsysteme: ab Windows 7 aufwärts, 64 Bit

Ablauf:

Alle Teilnehmer erhalten direkte Unterstützung seitens des Teams. Die Installationen können im Anschluß auch gern produktiv verwendet werden, da es keine Codeänderungen am System an sich mehr geben wird (lediglich an den Installern, sofern Fehler gefunden werden). Selbst wenn sie also bisher nicht mit dem System vertraut sind, können Sie unterstützen und die Installation anschließend für Ihre Arbeit verwenden.

Tests für die Linux- und Mac-Installer folgen.

Öffentliche Installer-Tests j-lawyer.org 1.8

  • Server

  • Client

 

Sicherheitsprüfung


Schreibe einen Kommentar

Ein Gedanke zu “Öffentlicher j-lawyer.org 1.8 Installer-Test (1/3): Windows