DAU auf Fehlersuche oder wie kann ich auf mein gehostetes System zugreifen


Startseite Foren Installation DAU auf Fehlersuche oder wie kann ich auf mein gehostetes System zugreifen

Dieses Thema enthält 4 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  josef vor 1 Monat.

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #3035

    josef
    Teilnehmer

    Hi,

    ich habe das Forum durchsucht aber nicht gefunden was ich brauche, weiter bin ich ein
    echter „Linux DAU“, deshalb bitte langsam tippen ich kann nicht so schnell lesen 😉

    Mein Problem:
    Ich habe bei „server4you“ einen virtuelles System auf das ich mit Putty zugreifen kann.
    Der Server hat eine IP 62.75.xxx.xxx oder von Server4you vergeben euve26XXXX
    Auf dem Server läuft Ubuntu 16.04.4 LTS

    Ich habe den Server mit der *.sh installiert und alles ist durchgelaufen ohne Fehler, dafür mit positiver Bestätigung.

    mysql habe ich mit „mysqul -u root -p“ getestet – PW eingegeben läuft
    java läuft auch Version 1.8.0_222 64-Bit Server

    Nun habe ich auf meinem „heimischen“ W10 den Client installiert, dann kommt das kleine Login Fenster.

    Tab Login
    Nutername: admin
    PW: a
    oder
    User
    PW. u

    Tab Verbindung
    Server: 62.75.X.X = (X steht für die echten Zahl, die logischerweise nicht im Forum veröffentliche 😉 )
    JNDI-Port 8080
    HTTP-Port 8080

    Tab j-lawyer BOX
    LEER

    Dann kommt immer Fehler: Anmeldedaten oder Verbindungsparameter falsch

    Den Server betreibe ich während der Testphase ohne Firewall
    Auf dem W10 Client ist der Software, die Verbindung erlaubt

    Vermutlich ist es ein „simpler“ Konfigurationsfehler, den ich irgendwo überlesen habe.
    Würde mich über eine konstruktive Antwort freuen.

    #3036

    j-lawyer.org
    Keymaster

    Hallo Josef,

    bitte mal das Fehlerprotokoll des Servers per Mail schicken.

    Startseite

    Danke!
    Jens
    (j-lawyer.org)

    #3037

    j-lawyer.org
    Keymaster

    https://www.j-lawyer.org/?topic=wo-findet-man-die-fehlerprotokolle-des-j-lawyer-org-servers-und-clients

    #3038

    j-lawyer.org
    Keymaster

    Kurze Zusammenfassung: der Hoster hat die MySQL-Datenbank so eingerichtet, dass eine Anmeldung nur über Unix Sockets möglich ist. Folgendes schafft Abhilfe:

    im Terminal:

    mysql -u root -p

    Dann

    UPDATE mysql.user SET authentication_string = PASSWORD(‘neuespasswort’), plugin = ‘mysql_native_password’ WHERE User = ‘root’ AND Host = ‘localhost’;
    FLUSH PRIVILEGES;
    quit;

    Danach den j-lawyer.org Server neu starten:

    sudo service j-lawyer-server restart

    #3047

    josef
    Teilnehmer

    Ich möchte mich für den schnellen, kompetenten und professionellen Support bedanken.

    Das war schneller und besser als das was ich schon bei und mit hochbezahlten „Dienstleistern“ erlebt habe!!!

    Bitte weiter so, ich werde es auch weitersagen und wenn wir mit den Test fertig sind nochmals
    eine Rückmeldung geben.

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.