Nutzung von Tags auf Dokumenten- bzw Aktenebene


Startseite Foren Bedienung: Dokumente und Dokumentvorlagen Nutzung von Tags auf Dokumenten- bzw Aktenebene

Dieses Thema enthält 4 Antworten und 2 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  crm vor 3 Monate, 2 Wochen.

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)
  • Autor
    Beiträge
  • #2909

    crm
    Teilnehmer

    Lieber Jens,
    liebes Forum,

    nach der tollen Präsentation der Neuerungen für die Version 1.10 und dem Ausblick auf die Möglichkeiten Dokumente zu taggen, möchte ich kurz meine Überlegungen vorstellen, wie ich diese neue Möglichkeit im Arbeitsablauf mit j-lawyer nutzen werde.

    Für mich sind die Tags verwendbar wir Verfügungen oder kurze Arbeitsanweisungen. Bestimmte, immer wieder vorkommende Arbeitsschritte, die nach Anweisung erfolgen, kann man so vereinfachen. Ich stelle mir das so vor:

    1. Tags auf Dokumentenebene
    • aMdt zK mBuwV
    • aMdt zK
    • aMdt zK StN
    • Drucken
    • ENTWURF
    • Frist notieren
    • korr.
    • korr. > ausf.
    • Posteingang
    • Priorität Mitarbeiter 1
    • Priorität Mitarbeiter 2
    • Priorität Mitarbeiter 3
    • Priorität RA 1
    • Priorität RA 2
    • ToDo Mitarbeiter 1
    • ToDo Mitarbeiter 2
    • ToDo Mitarbeiter 3
    • ToDo RA 1
    • ToDo RA 2
    • versenden
    • versenden als fax
    • versenden als fax vorab
    • versenden als eMail
    • versenden als eMail vorab
    • versenden via beA
    • zdA [Handakte]

    Wegen der alphanummerischen Sortierung ist es wichtig, die Tags nicht nach dem Namen der Nutzer, sondern nach der Art zu benennen.

    2. Tags auf Dokumentenebene
    bisher hatte ich Tags wie:
    • Akte > eAkte
    • Akte > Mappe
    • Akte > Ordner
    • Akquiesquelle …
    • FA-Liste …
    • ToDo RA
    • ToDo Sekretariat
    Die beiden letzten Tags fallen weg, weil Arbeitsaufträge zukünftig am Dokument oder als Wiedervorlage verfügt werden können.

    Wenn aus der Runde noch Ideen kommen, welche Tags für den Kanzleiarbeitsablauf sinnvoll sind, würde ich mich über Hinweise freuen.

    #2910

    j-lawyer.org
    Keymaster

    Danke – ich überlege gerade ob es sinnvoll wäre, diese Liste als „vordefinierte“ Tags mit der Software auszuliefern – vielleicht macht das die Funktion etwas durschaubarer / intuitiver erschließbar.

    Grüße,
    Jens
    (j-lawyer.org)

    #2911

    crm
    Teilnehmer

    Hallo Jens,

    aus meiner Sicht macht so was total Sinn. Wegen der Personenbezogenen Tags (Priorität oder ToDo …) aber auch, wenn man im Laufe des Arbeitens bessere Formulierung findet, wäre es toll, wenn man bestehende Tags auf der Ebene Einstellungen > Akten/Dokumente > Tags auch ändern könnte und nicht nur löschen.
    Soll ich ein Ticket machen?

    Beste Grüße
    crm

    #2912

    j-lawyer.org
    Keymaster

    Soll ich ein Ticket machen?

    Ja, das wäre prima! Danke Dir!

    #2913

    crm
    Teilnehmer

    erledigt:
    Ändern der Tags auf Dokumenten- bzw Aktenebene #309

Ansicht von 5 Beiträgen - 1 bis 5 (von insgesamt 5)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.